Homöopathie

klassische Homöopathie

Lebenssituation

6. Wie wird meine Lebenssituation bei einer homöopathischen Behandlung berücksichtigt?

Alle Umstände, die Ihre Erkrankung ausgelöst haben (können), alles, was Ihre Beschwerden lindert oder verschlimmert, Ihre momentane seelische Befindlichkeit sowie Ihre besonderen Lebensumstände und Belastungen sind für die Mittelfindung von entscheidender Bedeutung. Ebenso alle individuellen Züge der Krankheit, wie beispielsweise periodisches Auftreten (Tageszeiten, Jahreszeiten, Mondphasen), der besondere Schmerzcharakter, bessernde oder verschlechternde Umstände, begleitende Symptome (" Immer, wenn ich ..., dann habe ich gleichzeitig...") oder andere Eigenheiten ("Es fühlt sich an, als ob ...").

Daher: je besser Sie sich beobachten, desto genauer können Sie dem Homöopathen oder der Homöopathin Ihre Beschwerden schildern. Auf diese Weise wird die Arzneimittelwahl gezielt für Ihre individuelle Krankheitssituation erfolgen.

Tempelhofer Damm 179
D-12099 Berlin-Tempelhof

Tel. 030 751 45 44
  oder 751 20 32

Öffnungszeiten:

Mo-Fr  8:30 - 20:00 Uhr
Sa 9:00 - 12:00 Uhr

Notfälle