Psychosomatik

Das Buch vom Es

Hier lesen Sie ein Exzerpt dieses wegweisenden Buches zur Psychosomatik aus der Sicht der Psychoanalyse. Diese Kompilation ist für interessierte Ärzte veröffentlicht und als Anregung zu einer Selbstanalyse nicht geeignet.

Zum Verständnis: Das Buch ist in Form von 33 den Kapiteln entsprechenden (fiktiven) Briefen gehalten.

Die Ziffern (links!) geben zur Orientierung die einzelnen Kapitel an, die Zwischenüberschriften wurden zur besseren Übersichtlichkeit von mir eingefügt..




Quellen:

Das Buch vom Es. Psychoanalytische Briefe an eine Freundin.
Ullstein TB 34473, Frankfurt/M.-Berlin 1994
seitenidentisch mit der Auflage des
Limes-Verlag, Wiesbaden und München 1961,1978
Groddeck-Werke Manuskriptedition
Stroemfeld/Roter Stern Frankfurt/Main 2004

Tempelhofer Damm 179
D-12099 Berlin-Tempelhof

Tel. 030 751 45 44
  oder 751 20 32

Öffnungszeiten:

Mo-Fr  8:30 - 20:00 Uhr
Sa 9:00 - 12:00 Uhr

Notfälle